Wieder in Friesland

Wieder in Friesland

Beitragvon Uli » Montag 28. August 2017, 16:53

Hallo zusammen,
ab Donnerstag mache ich wieder Friesland unsicher, Claus und Franz mit Ihren Dehlyas sind zeitgleich auch dort unterwegs.
Ist noch jemand zeitgleich dort und hat Durst auf ein Grolsch ?
Dann sollten wir ein Treffen vereinbaren.
Viele Grüsse
Uli
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 1555
Registriert: Dienstag 23. August 2005, 16:55
Wohnort: Gladbeck

Re: Wieder in Friesland

Beitragvon StaschaO » Mittwoch 13. September 2017, 13:21

Hallo Uli,
wir sind mit dem Charter Mobo unterwegs und liegen seit gestern Abend im Yachthafen von Lemmer. Der Sturm macht heute eine Weiterfahrt selbst in den Kanälen zu gefährlich. Sollten wir in Richtung Hindeloopen kommen, werde ich mal nach deiner Jantar Ausschau halten ;)
Viele Grüße, Stascha
sobald wir ausgelaufen sind bin ich im Urlaub
Benutzeravatar
StaschaO
 
Beiträge: 246
Registriert: Mittwoch 12. März 2014, 19:26
Wohnort: München - Chiemsee

Re: Wieder in Friesland

Beitragvon Uli » Mittwoch 13. September 2017, 21:30

Hallo Stascha,
ja, der Wind soll ja zum Wochenende wieder auf Normalniveau abflauen. Dann werde ich Freitagabend in Woudsend im Cafe de Watersport sitzen und Samstagmorgen gen Hindeloopen aufbrechen. Bevorzugt werde ich einen Liegeplatz im Sadthafen suchen, dass ist aber Glücksache. Sonst geht es links in den Yachthafen.
Vielleicht sieht man sich, ein kühles Grolsch ist immer an Bord.
Viele Grüsse
Uli
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 1555
Registriert: Dienstag 23. August 2005, 16:55
Wohnort: Gladbeck

Re: Wieder in Friesland

Beitragvon HobbySegler » Sonntag 17. September 2017, 16:41

Hast Du Deine Dehlya auch in Woudsend liegen? Meine liegt jedenfalls dort. Plane morgen Abend wieder dort zu sein. Ggf. könnten wir uns treffen. VG Reiner
HobbySegler
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 19:02
Wohnort: Ratingen, Deutschland

Re: Wieder in Friesland

Beitragvon Uli » Montag 18. September 2017, 14:28

Hallo Reiner,
die Dehlya ist Geschichte. Seite Anfang 2014 ist es ein Jantar 23.
Aber... nicht die "Julchen" die in Woudsend ihren festen Liegeplatz hat. Meine liegt bei Reekers und ich übernachte nur von Freitag auf Samstag in Hafen de Rakken.
Nächsten Freitagabend wieder, ab 20 Uhr bin ich im Cafe de Watersport.

Viele Grüsse
Uli
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 1555
Registriert: Dienstag 23. August 2005, 16:55
Wohnort: Gladbeck

Re: Wieder in Friesland

Beitragvon HobbySegler » Montag 18. September 2017, 14:48

Hallo Jens,
dann wird es zumindest in dieser Woche nicht mehr klappen. Vielleicht später mal.

Viele Grüße

Reiner
HobbySegler
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2016, 19:02
Wohnort: Ratingen, Deutschland

Re: Wieder in Friesland

Beitragvon mildenb » Sonntag 22. April 2018, 14:09

Hallo alle Zusammen,
seit Mittwoch liege ich im Waterrecreatie Syperda in Gaastmeer. Das Einkranen war sehr entspannt und kostet 30 €. Ich habe mir da ich alleine war den Luxus einer Hilfe vom Hafenbetreiber gegönnt der den Mast dann per Kran gestellt hat. Hat noch mal 40 € gekostet. Die Box 8x3 m kostet für die Saison 835€ incl. Müll, Strom, Wasser und Touristenabgabe. Der Hafen ist eher klein und überschaubar und hat noch freie Liegeplätze. Dann werden wir in dieser Saison Friesland und das Isselmeer erkunden. Vielleicht sieht man sich ja mal.
Viele Grüße
Uwe
mildenb
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 12. November 2011, 13:37

Re: Wieder in Friesland

Beitragvon Franz » Dienstag 24. April 2018, 16:05

Hallo Uwe,
viel Spaß! Wenn das Wetter mitspielt werdet ihr eine tolle Saison haben.
Ob / wann wir nach Gaastmeer kommen steht derzeit leider noch in den Sternen.
Noch etwas zu den Boxenpreisen: Ist die Miete teurer geworden?
Ein 7m Boot in einer 8m-Box kostete 2017 noch 745,- €. Schau mal auf die Internetseite vom Syperda.
Unsere kleine Dehler wird vom Hafenbetreiber gerne mal etwas in die Länge gezogen ...:-)
[i][/Gruß Franzi]
Benutzeravatar
Franz
 
Beiträge: 141
Registriert: Freitag 1. Januar 2010, 13:21
Wohnort: NRW

Re: Wieder in Friesland

Beitragvon mildenb » Mittwoch 25. April 2018, 08:28

Hallo Franz,
ich habe eine 25, die ist halt rund 7,6m lang. Wird aufgerundet zu 8m. Der Preis ist schon Okay. Der Hafen ist nett, die Duschen sauber und Warm. Was ihnen nur fehlt ist ein Geschirrspülbecken. Es wäre ja nett wenn man sich Mal treffen würde.
Viele Grüße
Uwe
mildenb
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 12. November 2011, 13:37

Re: Wieder in Friesland

Beitragvon Uli » Freitag 25. Mai 2018, 17:26

Hallo zusammen,
es ist wieder soweit, mein Saisonbeginn ist am Donnerstag (Fronleichman) da.
Ich fahre also wieder nach Woudsend und krane bei Reekers.
Ist noch einer von euch dort unterwegs ?
Kühles Grolsch ist immer an Bord, dank Kompressorkühlbox.

Viele Grüsse
Uli
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 1555
Registriert: Dienstag 23. August 2005, 16:55
Wohnort: Gladbeck


Zurück zu Reviere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron