E-Motor

Antworten
Kalle1964
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 6. März 2018, 16:03

E-Motor

Beitrag von Kalle1964 »

Hallo

ich möchte für unsere Dehlya 22 ein stärkeren E-Motor anschaffen
zur Zeit fahre ich einen Minn Kota Endura 55 - bis 3 Bf ok.

Hat jemand mit den Motoren von Aquamot Erfahrung ?

http://aquamot.at/produkte/trend-line/f ... d-1-1-1-6/
Kiji2015
Beiträge: 92
Registriert: Montag 9. Mai 2016, 20:26
Wohnort: Reinbek

Re: E-Motor

Beitrag von Kiji2015 »

nein, aber ich kann den Torqeedo wärmstens empfehlen. Der 1 kW- Motor zieht wie ein 5 PS Aussenborder. Er ist leicht und der Akku hält sehr lange, wenn man Halbgas gibt. Leider ist er recht teuer. Das ist aber auch der einzige Nachteil.
Kalle1964
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 6. März 2018, 16:03

Re: E-Motor

Beitrag von Kalle1964 »

Hallo
ich habe mir jetzt den ePropulsion Sprit 1.0 gekauft - hat ungefähr die gleichen Werte wie Torqeedo, nur ist leiser und günstiger.
sind bis jetzt sehr zufrieden
https://www.epropulsion.com/spirit-1
Steini
Beiträge: 20
Registriert: Montag 2. September 2013, 20:48

Re: E-Motor

Beitrag von Steini »

IMG_20190524_115023_8.jpg
Hallo, ich hab nach langen Überlegungen den ePropulsion Sprit 1.0 gekauft. Wenn ich das richtig verstanden habe, kann man die Pinne des Torqeedo nicht hochklappen und nutzen. Beim ePropulsion Sprit 1.0 läßt sich die Pinne hochklappen, es funktioniert gut. Bis jetzt bin ich vom Motor begeistert.
Jens-Peter
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 15:39

Re: E-Motor

Beitrag von Jens-Peter »

Hallo, ich habe seit letztem Jahr auch den Spirit 1.0 von e propulsion. Allerdings die Ausführung mit Fernbedienung , weil der Motor doch seht tief am Spiegel sitzt und die Pinne schlecht zu erreichen ist. Mit der Remote Control geht das super.
Stefan_R
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 24. Februar 2012, 16:58

Re: E-Motor

Beitrag von Stefan_R »

Hallo zusammen,

ich hänge mich mal mit meiner Frage an den Thread an.
Reicht beim Torqeedo Tavel 1003 der Kurzschaft für Binnen oder muss es der Langschaft sein?

Habe bisher den 801L, der ist eigentlich zu lang, aber einstellbar. Dadurch kommt die Pinne auf eine bequeme Höhe. Den 1003 möchte ich aber mit Ferngashebel (vielmehr "Fernstromhebel") fahren.

Viele Grüße

Stefan
Antworten