Steckschott verstauen

Benutzeravatar
wolkenflieger
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2012, 16:54

Steckschott verstauen

Beitrag von wolkenflieger »

Hallo Dehlyaner,
wo lasst Ihr denn das Steckschott bei einer Ausfahrt?
Bei mir liegt es immer irgendwie im Weg rum.
Vielleicht sollte ich es in eine große Stofftasche hüllen und dann in einer Backskiste verstauen. Es soll ja nicht verkratzen.
Wie löst Ihr das ?

Michael
Dehlya22 "Adele"
Heimathafen: Bullenhausen / Elbe

Jens
Beiträge: 118
Registriert: Dienstag 12. Januar 2010, 13:49

Re: Steckschott verstauen

Beitrag von Jens »

Hallo Michael!

Bei mir steckt es zwischen Salontisch und Schwertkasten, wenn der Tisch hochkant am Schwertkasten fixiert ist im Bereich der Tischbeine!? Ich hoffe, du kannst es dir bildlich vorstellen!?

Gruß
Jens

Benutzeravatar
Detlev
Beiträge: 1663
Registriert: Dienstag 12. August 2008, 21:58
Wohnort: Lehnin (Land Brandenburg)
Kontaktdaten:

Re: Steckschott verstauen

Beitrag von Detlev »

Hallo Michael,
ich habe mein Schott horizontal geteilt (Schnittwinkel horizontal von innen nach außen abwärts gerichtet). Wenn es nicht genutzt wird, stehen beide Schotteile (wie bei Jens) BB auf dem Salonboden unmittelbar am Kielkasten. Der Salontisch wird dort bei Bedarf ebenfalls abgestellt. Die Schottplatten habe ich mit einem Gummistropp am Kielkasten fixiert.

Goodewind Ahoi!
Detlev
... der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
wolkenflieger
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2012, 16:54

Re: Steckschott verstauen

Beitrag von wolkenflieger »

Danke Männer, für die schnellen Antworten.
Ich werde den Platz unter dem Tisch am Wochenende mal ausprobieren.

Gruß
Michael
Dehlya22 "Adele"
Heimathafen: Bullenhausen / Elbe

Benutzeravatar
sailor
Beiträge: 708
Registriert: Freitag 27. Oktober 2006, 14:14

Re: Steckschott verstauen

Beitrag von sailor »

Hallo Michael,
bei mir(D22) steht das Steckschott auf der BB-Koje hinter der Rücklehne.
Gruß
sailor

Benutzeravatar
Detlev
Beiträge: 1663
Registriert: Dienstag 12. August 2008, 21:58
Wohnort: Lehnin (Land Brandenburg)
Kontaktdaten:

Re: Steckschott verstauen

Beitrag von Detlev »

Hallo Michael,
ich habe gestern am Boot mal schnell einen Schnappschuß gemacht. Das Foto ist nicht optimal, aber ich denke, man sieht genug.

Goodewind Ahoi!
Detlev
Steckschott am Kielkasten DY25
Steckschott am Kielkasten DY25
... der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
silverchregu
Beiträge: 331
Registriert: Freitag 15. Januar 2010, 23:25
Wohnort: Revier: Vierwaldstättersee

Re: Steckschott verstauen

Beitrag von silverchregu »

Auf der Bodenleiste die zur Tischbefestigung dient hat es noch Platz für eine Leiste. Dazwischen stelle ich das Schott ein und mache es oben mit einem Benzel am Tisch fest. Gute Lösung wenn das Schott (ungeteilt) hinter dem Tisch keinen Platz hat (Bei mir ist der Gurt zur Tischbefestigung etwas tiefer als das Schott hoch ist. Ich mache das schon 2-3 Jahre so. Kommt uns nicht mehr in die Quere. http://www.dehlya.de/index.php?option=c ... Itemid=108 und hier http://www.dehlya.de/index.php?option=c ... Itemid=108
Zitat Bobby Schenk: "Erst der Skipper macht das Schiff!"

Rohner
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 26. Mai 2011, 17:46

Re: Steckschott verstauen

Beitrag von Rohner »

Hallo vom Zürichsee

Mein Steckschot (DE22) liegt in zwei L-Holzleisten unter der einen der Klappbretter im Bugbereich.

Gruss vom Zürichsee und allen eine Windreiche Saison.
Luck unter Bugklappe.jpg

Benutzeravatar
wolkenflieger
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 6. Dezember 2012, 16:54

Re: Steckschott verstauen

Beitrag von wolkenflieger »

Moin Rohner,
na das ist mal eine sehr elegante Lösung !

Vielen dank für das Foto und auch Dir eine schöne Saison.
Auch den Anderen vielen Dank für die raschen Antworten. Dieses Forum ist wirklich sehr lebendig und hilfreich.

Grüße von der Elbe,
Michael
Dehlya22 "Adele"
Heimathafen: Bullenhausen / Elbe

dr.sail
Beiträge: 166
Registriert: Freitag 19. März 2010, 17:37
Wohnort: Steinhuder Meer

Re: Steckschott verstauen

Beitrag von dr.sail »

... hab das mal nach gebaut, es ist zwar etwas umständlich das Steckschott in die Halterung unter der vorderen Steuerbordkoje zu verbringen - aber wenn das Schott erstmal drin ist, liegt es auch nicht mehr in der Kajüte herum bzw. stört dieses doch recht sperrige Teil auch nicht mehr !
Dateianhänge
steckschottlager.jpeg

Antworten