verstärkungsmassnahmen

Antworten
segelklaus2
Beiträge: 89
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 12:14

verstärkungsmassnahmen

Beitrag von segelklaus2 »

mein, in diesem jahr erstandenes boot, ist durch den regattaeinsatz etwas geschunden. unter deck waren die püttingwinkel verbogen. ich finde die konstruktion allgemein zu schwach und hab nachgerüstet. leicht auszubauen, wieder auf 90 grad gerichtet und kleine dreiecke zur verstärkung einschweißen lassen.

heute (19.12.17) hab ich mal fotos im eingebauten zustand gemacht.
Dateianhänge
IMG_0003.JPG
IMG_0002.JPG
IMG_0001.JPG
IMG_0003.JPG
IMG_0001.JPG

Benutzeravatar
StaschaO
Beiträge: 297
Registriert: Mittwoch 12. März 2014, 19:26
Wohnort: München - Chiemsee

Re: verstärkungsmassnahmen

Beitrag von StaschaO »

Hallo Klaus,
das sieht ja jetzt super stabil aus!
Muss ich echt mal bei mir durchsehen ob noch alles okay ist. Auf Deck sehen die Püttinge jedenfalls noch tadellos aus.

Wo hast Du denn den Wantenspanner unten befestigt? Das kann ich leider nicht erkennen.
Viele Grüße, Stascha
sobald wir ausgelaufen sind bin ich im Urlaub

segelklaus2
Beiträge: 89
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 12:14

Re: verstärkungsmassnahmen

Beitrag von segelklaus2 »

An der kante fürs vorschiffbett. Die ist anlaminiert und reißt nicht aus.Sie kann zwar verbiegen aber das verhindert der Winkel, der jetzt zwischen vertikalem Ausbau und der Kante installiert ist

NiklasSorpe
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 13. Juni 2013, 21:01

Re: verstärkungsmassnahmen

Beitrag von NiklasSorpe »

Hey Klaus,

das sieht sehr vernünftig aus. Die verstärkten Winkel sind schon in Arbeit (allerdings nur mit einseitiger Verstärkung).

Ich habe auch einen Moment gebraucht dein erstes Foto mit der Befestigungsöse gedanklich richtig zu drehen. Jetzt ist mir klar wo die Öse und der Winkel sitzen.

Wird die Vorschiffskoje durch das Stahlseil eingeschränkt? Kannst du das Polster noch auflegen? Hast du zufällig ein Foto mit Polster?

Danke

Gruß

Niklas

segelklaus2
Beiträge: 89
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2014, 12:14

Re: verstärkungsmassnahmen

Beitrag von segelklaus2 »

das seil läuft schräg nach unten ja fast zum rumpf hin. das geht an der matratze vorbei.
ein bild mit polstern, muss noch einen monat warten.. :(
aber dann gerne

Antworten