…. endlich ausreichend 12 V Steckdosen

Antworten
dr.sail
Beiträge: 247
Registriert: Freitag 19. März 2010, 17:37
Wohnort: Steinhuder Meer

…. endlich ausreichend 12 V Steckdosen

Beitrag von dr.sail »

hallo zusammen,

ich will an dieser Stelle mal meine neueste Winterbastelei vorstellen , bisher habe ich nämlich mit einer Vielzahl von Adaptern aus der einzigen serienmäßig verbauten Steckdose im Salon meine gesamten elektronischen Geräte geladen

das soll jetzt ein Ende haben :

Ich werde jetzt nach Abschluss der Erprobungsphase ( und dem endgültigen Einbau !) in der Saison 2022 über 4 zusätzliche Steckdosen verfügen , die jeweils einen USB 3.0 und einen USB C Anschluss haben ; zusätzlich ist an den Steckdosen ein Ein / Aus Schalter , der ein digitales Voltmeter aktiviert : nur wenn die Steckdose eingeschaltet ist , leuchtet die Anzeige vom Voltmeter ; ist die Steckdose ausgeschaltet , sind die Ladebuchsen und die Voltanzeige deaktiviert ; ist die gummierte Schutzklappe heruntergeklappt , kann man den Schalter trotzdem betätigen und die Voltanzeige scheint durch ein Fenster in der Schutzkappe hindurch und ist ablesbar …

… aber seht es euch auf den nachfolgenden Fotos selbst an :

beste Grüße

dr.sail
Dateianhänge
47CC339D-4EA7-4025-82D0-0DFD0856DD07.jpeg
61805A7D-1C8C-4ADF-8492-43B90AB3F26E.jpeg
920D16FB-48B9-4402-90CF-49978815215F.jpeg
Benutzeravatar
kabel69
Beiträge: 893
Registriert: Samstag 17. April 2010, 14:52
Wohnort: Bayern

Re: …. endlich ausreichend 12 V Steckdosen

Beitrag von kabel69 »

Hallo Dr. Sail,

überlege dir gut, ob du wirklich so viel USB-Dosen installieren möchtest.

Hier sind nämlich die Dosen für Zigarettenanzünder und USB-Anschlüsse zu unterscheiden. Während USB-Anschlüsse i.d.R. 0,5 - 1 Ampere bei 5 V haben, verfügen Zigarettenanzünder über 10 A bei 12 V. Dies bedeutet, dass man doch deutlich leistungsfähigere Geräte an den 12 V Dosen betreiben kann, als nur mal ein Handy zu laden (z. B. Ventilator, Kühlbox, Ladekabel für Laptop, Kaffeemaschine usw.). Da bietet der Autozubehörhandel doch einiges. Aus jeder 12 V Dose kann aber mit einem Adapter schnell ein USB-Anschluss gezaubert werden.

Adapter

Für die Bordspannung würde mir 1 Stelle reichen, wo ich den Wert ablesen kann, so oft schau ich da nicht drauf. Aber auch dafür gibt es einen Adapter für die 12 V Dosen:

Adapter

Gruß Gerald
Antworten