Warschau beim Kranen !

Antworten
dr.sail
Beiträge: 232
Registriert: Freitag 19. März 2010, 17:37
Wohnort: Steinhuder Meer

Warschau beim Kranen !

Beitrag von dr.sail »

hallo zusammen,

habe gerade im internet gesurft und ( wieder mal ) ein bild gesehen, wo eine 22er ohne traverse gekrant wird.

DEHLER hat damals in seinen Betriebshinweisen ausdrücklich davon abgeraten. ich vermute mal der Druck auf die Verbindung zwischen Deck und Rumpf ist zu groß und die Verbindung könnte Schaden nehmen. Im geringsten Fall wird sie undicht und das merkt man leider erst wenn es richtig bläst und das Schiff entsprechend Lage schiebt.

daher mein Ratschlag an alle : nur im allergrößten Notfall ohne Traverse kranen, die Schiffe sind schließlich auch fast alle schon über 30 jahre alt.

... und wenn doch ohne traverse gekrant wird, die Gurte möglichst lang wählen : je länger die Gurte desto geringer der Druck auf die Rumpf - Deck - Verbindung !

dr.sail
Dateianhänge
IMG_1917.jpg
IMG_1902.PNG
IMG_1903.jpg
IMG_1904.jpg
Antworten