Suche Klappruder Dehlya 25 oder Tausch Festruder

Antworten
Kliess
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 30. April 2021, 15:07

Suche Klappruder Dehlya 25 oder Tausch Festruder

Beitrag von Kliess »

Hallo liebe Leute!

Ich suche ein funktionierendes Klappruder für eine Dehlya 25 BJ91 oder ein Tausch mit meinem Festruder.

BG
Kliess
Kliess
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 30. April 2021, 15:07

Re: Suche Klappruder Dehlya 25 oder Tausch Festruder

Beitrag von Kliess »

Liebe Leute,

vielleicht gibt es zumindest einen Bauplan mit Abmessungen!? Ich habe zwar schon viel im Forum gefunden, aber die genauen Abmessungen fehlen mir noch.
Zur allgemeinen Info; Mein Segelgebiet ist der Neusiedlersee und deshalb ist das Festruder nicht tauglich :-/
Gen-D
Beiträge: 14
Registriert: Montag 30. November 2020, 08:53
Wohnort: Ldkr. Aurich

Re: Suche Klappruder Dehlya 25 oder Tausch Festruder

Beitrag von Gen-D »

Moin,

sicher nicht billig, aber eine Lösung: https://youtu.be/uQ7MhxV3CKk

Handbreit :D
Kliess
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 30. April 2021, 15:07

Re: Suche Klappruder Dehlya 25 oder Tausch Festruder

Beitrag von Kliess »

Ja diese Lösung ist erstens nicht billig und bei uns aufgrund der Bodenbeschaffenheit auch noch nicht sinnvoll. Der Schlamm würde sich denke ich im teleskopierbaren Ruder festsetzen :-/

handbreit
Benutzeravatar
Detlev
Beiträge: 1689
Registriert: Dienstag 12. August 2008, 21:58
Wohnort: Lehnin (Land Brandenburg)
Kontaktdaten:

Re: Suche Klappruder Dehlya 25 oder Tausch Festruder

Beitrag von Detlev »

Ich habe mir das eben auf youtube mal angesehen. Nach meiner Meinung technisch und handwerklich gut gelöst ... wäre es für mich persönlich nicht brauchbar.
Ich fahre im Binnenrevier und benötige die Sicherheit, daß bei Grundberührung nichts kaputt geht. Die Jollenkreuzer haben nicht umsonst mit Schwert und Klappruder eine binnentaugliche Lösung. Wird es mal plötzlich flach, dann geht nichts kaputt.
Bei der Dehlya ist der Kiel beim Segeln in flachen Gewässern schon ein (technischer) Streßfaktor. Das möchte ich dann nicht auch noch beim Ruder haben.
Bei meinem Klappruder hat der Niederhalter eine Springklemme. Gibt es Bodenkontakt, dann geht die Klemme auf und das Ruder kommt hoch ... und bleibt ganz. Beim Teleskopruder sieht das dann mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ganz anders aus.

Die Lösung mit der Arretierung per Klemmschraube wäre auch nicht meins.

Die Auswirkung von Schmutz und Bewuchs im Hohlraum muß sich in der Praxis ebenfalls noch herausstellen.

Hinzu kommt, daß die Stellung der Pinne beim Klappruder unabhängig von dessen Zustand ist. Beim Teleskopruder muß ich dann wohl aufstehen?

Als Machbarkeitsstudie eine tolle Sache ... nach meiner Erfahrung in unserem Binnenrevier aber (zumindest für mich) keine Lösung. Es mag dazu natürlich andere Meinungen geben ...

Goodewind Ahoi!
Detlev
... der Weg ist das Ziel!
Maik
Beiträge: 45
Registriert: Samstag 13. Juni 2009, 12:28

Re: Suche Klappruder Dehlya 25 oder Tausch Festruder

Beitrag von Maik »

Hallo, habe ein Klappruder anzubieten. Wenn noch Interesse besteht gerne melden. VG Maik
Antworten