Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu übernehmen?

admin
Administrator
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 21:48
Wohnort: Rielasingen
Kontaktdaten:

Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu übernehmen?

Beitrag von admin »

Liebe Dehlya Forum Gemeinde,

ich habe vor ca. 15 Jahren die Dehlya Webseite erstellt und das Dehlya Forum ins Leben gerufen. Seit dem hatte ich sehr viel Freude damit und es hat mir immer Spass gemacht, diese Seiten und das Forum zu pflegen.
Es war schön zu erleben, dass ich vielen Seglern damit weiterhelfen konnte.

Da ich aber schon seit geraumer Zeit kein Schiff mehr habe, und ich denke, dass man nach 15 Jahren auch die Verantwortung in jüngere Hände übergeben sollte, habe ich mich nun entschlossen, die Webseite und das Forum abzugeben.
Ich habe auch nicht mehr die Zeit, hier aktiv am Forum teilzunehmen.

Hätte jemand aus der Forum Gemeinde Lust und Zeit, die Webseite und das Forum weiter zu pflegen?

Ich bin jederzeit behilflich bei der Einarbeitung in das CMS System Joomla, in dem die Webseite erstellt ist sowie in phpbb3, auf dem das Forum läuft.

Bei Interesse bitte kurze PN an mich. Ich melde mich umgehend bei Euch.

Euer Richy

Benutzeravatar
Detlev
Beiträge: 1672
Registriert: Dienstag 12. August 2008, 21:58
Wohnort: Lehnin (Land Brandenburg)
Kontaktdaten:

Re: Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu überneh

Beitrag von Detlev »

... wir haben ein Problem ...

... von dem ich sehr hoffe, daß wir gemeinsam eine Lösung finden werden.

Richy hat vor ca. 15 Jahren dieses tolle Forum ins Leben gerufen und es ist im gelungen, etwas ganz besonderes zu schaffen. In diesem Forum haben sich viele tolle segelbegeisterte Leute zusammengefunden, haben ein riesiges Archiv mit unendlich vielen tollen Tips, Fotos, Fragen ... Antworten ... und jeder Menge Infos rund um den Segelsport geschaffen.
Jeder, ob Anfänger oder alter Hase, kann hier etwas interessantes finden. Das wertvollste aber ist der "gute Ton" in dieser Gemeinschaft. Das ist in der heutigen Zeit in den "sozialen Medien" leider nicht mehr selbstverständlich ... bei uns aber der Normalfall!
Dafür Danke an Richy und an Euch alle!

Nun aber zu unserem Problem.

Diese Homepage braucht dringend eine "Frischzellenkur", um weiter funktionieren zu können.
Das hier ist der aktuelle Stand:
Joomla!-Version Joomla! 2.5.6 Stable [ Ember ] 19-June-2012 14:00 GMT
Joomla!-Plattform-Version Joomla Platform 11.4.0 Stable [ Brian Kernighan ] 03-Jan-2012 00:00 GMT

Joomla muß dringend auf Version 2.5.28 aktualisiert werden. Dazu stehen 6 Updates zur Verfügung.

Bisher ist es Richy nicht gelungen, das unbedingt notwendige Backup zu erstellen. Das ist aber Voraussetzung dafür, die notwendigen Updates zu installieren.

Richy hat sich um Hilfe bei einem Profi bemüht ... es gibt aber leider noch kein Ergebnis.
Und ... wenn wir uns professionelle Hilfe holen ... dann wird das Geld kosten.
Nehmen wir mal (optimistisch) an, daß wir dieses Problem in den Griff bekommen werden.
Was wird dann?????

Richy ist beruflich extrem eingespannt und hat absolut keine Zeit mehr, sich um die Administration seines und unseres Forum zu kümmern. Er kann (und will) helfen, aber er kann und will die Pflege der Homepage nicht mehr leisten.

Ich habe versucht, in den vergangenen Jahren einige Routinearbeiten zu übernehmen. Das war z.B. die "Einlaßkontrolle". Inzwischen habe ich auch Adminrechte ... stoße aber sehr bald an meine Grenzen. Auch ich habe beruflich viel um die Ohren ... und viel zu wenig Detailwissen rund um Joombla.

Bei den massiven Spamangriffen vor einigen Jahren haben wir alle gesehen, wie schnell so ein System kollabieren kann. Da ging dann ohne Profihilfe gar nichts mehr.

... lange Rede - kurzer Sinn ...
Bisher hat alles (technisch) recht gut geklappt, aber irgendwann sind bei der jetzigen Joombla-Version die Messen gelesen.

Wir stehen jetzt also an einem Scheitelpunkt. Wenn wir wollen, daß dieses Forum (fast schon ein kleines Lexikon der Dehlya) auch mittel- und langfristig am Leben bleibt, dann brauchen wir Hilfe! Ideal wäre es, wenn sich ein (oder mehrere) Segler mit dem notwendigen Hintergrundwissen und mit dem Willen zur Weiterführung und Weiterentwicklung dieses tollen Forums finden.
Es wäre jammerschade, wenn wir später einmal sagen müssen ... es gab da mal ein ganz tolles Forum ... da hat man immer Hilfe erhalten und Infos gefunden ...

Und noch etwas ... Facebook ist keine Alternative !!!!!!!!!


Jetzt seid Ihr gefragt!

Wir sind gespannt und voller Hoffnung!

Richy + Detlev

PS: Vorhin habe ich einen Spendenaufruf gestartet. Jeder Beitrag ist willkommen ... und auch nötig, um die jetzt erstmal vorrangigen Probleme zu lösen. Auch dafür Danke im Voraus an Euch alle!
... der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
Uli
Beiträge: 1742
Registriert: Dienstag 23. August 2005, 16:55
Wohnort: Gladbeck

Re: Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu überneh

Beitrag von Uli »

Hallo Detlev,
wir hatten ja schon wegen der Sache telefoniert.
Es wäre wirklich schade, wenn dieses "Lexikon der Dehlya" geschlossen würde. Nun habe ich überhaupt kein Ahnung vom Errichten und Pflegen eine Homepage, hier kann ich überhaupt nicht helfen.
Es bleibt eigentlich nur, hier unter den Dehlya-Forum Mitgliedern einen EDV-Profi und Enthusiasten zu finden.
Deswegen hier der Aufruf, EDV-Spezies..... meldet euch.

Viele Grüsse
Uli

Benutzeravatar
donnie
Beiträge: 44
Registriert: Montag 18. September 2017, 10:14

Re: Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu überneh

Beitrag von donnie »

Moin - ich bin IT'ler der Com In GmbH und könnte evtl unterstützen. Dafür wäre es am besten, wenn mir jemand die technischen Details des Backupproblems telefonisch erläutern würde.
Schreibt mir einfach eine PN, um Telefonnummern auszutauschen.

Handbreit,
Kai

Benutzeravatar
Uli
Beiträge: 1742
Registriert: Dienstag 23. August 2005, 16:55
Wohnort: Gladbeck

Re: Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu überneh

Beitrag von Uli »

Hallo Kai,
das liest sich doch super.
Ich schlage dich für den grossen Dehlya-Orden mit Curryklemmen vor ;)
Im Ernst......
finde ich super.

Viele Grüsse
Uli

Benutzeravatar
Detlev
Beiträge: 1672
Registriert: Dienstag 12. August 2008, 21:58
Wohnort: Lehnin (Land Brandenburg)
Kontaktdaten:

Re: Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu überneh

Beitrag von Detlev »

Hallo Kai,
danke für Deine Nachricht. Ich habe Dir eben eine PN geschickt ... und eine Info an Richy.
Es wäre schön, wenn Du mir Deine Kontaktdaten mitteilst (siehe PN).

Dafür Danke ... und ein schönes Wochenende!

Goodewind Ahoi!
Detlev
... der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
donnie
Beiträge: 44
Registriert: Montag 18. September 2017, 10:14

Re: Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu überneh

Beitrag von donnie »

Hallo Detlev,

leider kam noch keine PN bei mir an und eine von mir an dich geschickte PN hängt im Postausgang fest...

Grüße Kai

Benutzeravatar
Detlev
Beiträge: 1672
Registriert: Dienstag 12. August 2008, 21:58
Wohnort: Lehnin (Land Brandenburg)
Kontaktdaten:

Re: Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu überneh

Beitrag von Detlev »

Hallo Kai,
ich habe Dir heute meine Kontaktdaten per WhatsApp geschickt ... und eben noch mal als PN (Antwort).
Keine Ahnung, warum das beim ersten Mal nicht geklappt hat.

Viele Grüße
Detlev
... der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
Uli
Beiträge: 1742
Registriert: Dienstag 23. August 2005, 16:55
Wohnort: Gladbeck

Re: Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu überneh

Beitrag von Uli »

Hallo zusammen,
es hat ja hier in der Zwischenzeit eine Aktualisierung der Forumssoftware durch Kai gegeben.
Bei mir laufen alle Funktionen problemlos.
Ein grosses Lob an Kai !!!!!!

Herzlichen Dank für Deine Mühe.

Viele Grüsse
Uli

Benutzeravatar
Detlev
Beiträge: 1672
Registriert: Dienstag 12. August 2008, 21:58
Wohnort: Lehnin (Land Brandenburg)
Kontaktdaten:

Re: Wer hätte Lust die Dehlya Seite und das Forum zu überneh

Beitrag von Detlev »

Auch von mir ein ganz großes Danke!

Nach Koordination mit Richy und Tim hat Kai ganz viel Zeit und Mühe in das Dehlya-Forum investiert und die Homepage auf eine aktuelle Basis gebracht. Wir sind jetzt versionsmäßig auf dem aktuellen Stand! Das ging nur mit solidem Fachwissen und vielen Stunden sehr intensiver Arbeit.
Und davon haben wir alle kaum etwas bemerkt! Plötzlich lief alles etwas flüssiger ... die (von den Nutzern unbemerkte) "Zitterpartie" ist endlich vorbei. Der Versionsumzug ist ganz toll gelungen!

Danke!!!
Detlev
... der Weg ist das Ziel!

Antworten